Skip to content

Kontakt

Das Zentrum für ganzheitliche Entwicklung wird von drei selbständigen und unabhängigen BeraterInnen als Praxisgemeinschaft geführt. Für ein erstes Abklären ihres Anliegens und zur Vereinbarung eines Erstgesprächs nehmen Sie bitte direkt mit dem/der BeraterIn Ihrer Wahl Kontakt auf . Weitere Informationen zu den jeweiligen Angeboten und Sprechzeiten finden Sie auf den Seiten der BeraterInnen.

Anna Reiter: per Email an reiter@entwicklungsraum-rodgau.de

Melanie Ungar: 0176 – 6199 47 54 oder per Email an ungar@entwicklungsraum-rodgau.de

Olaf Schubert: 0176 – 307 306 07 oder per Email an schubert@entwicklungsraum-rodgau.de  

Praxis-eingang
Praxis-eingang-m

Anfahrt

Unser Zentrum befindet sich in 63110 Rodgau-Weiskirchen in der Waldstraße 10. Parkmöglichkeiten sind in der Waldstraße und auch in benachbarten Straßen vorhanden. Da wir eine Termin-Praxis ohne sich überschneidende Termine führen, und sich so nur jeweils eine KlientIn zur Zeit in der Praxis befindet, ist das Finden einer Parkmöglichkeit kein Problem. Sie können uns auch ganz einfach per S-Bahn erreichen – der Bahnhof Weiskirchen ist nur 8 Gehminuten entfernt.

Bitte kommen Sie erst kurz vor Ihrem Termin zu uns, so dass zeitliche Überschneidungen mit anderen KlientInnen vermieden werden können. Die Praxis befindet sich im Obergeschoss des Nebengebäudes im Hinterhof der Waldstraße 10. Das Eingangstor zum Hof ist generell nur zu den vereinbarten Terminen (und natürlich ca. 15 Minuten vorher und hinterher) geöffnet. Falls Sie mit ihrer BeraterIn Kontakt aufnehmen möchten wenn Sie da sind, rufen Sie bitte unter der jeweiligen Telefonnummer Ihre BeraterIn an. Er/sie kommt Ihnen dann auch gerne entgegen und zeigt Ihnen den Weg in unsere Praxis. Bitte nehmen Sie davon Abstand, die Klingel des Privathauses Waldstraße 10 zu nutzen.

In unserer Praxis ist uns eine angenehme und wohnliche Atmosphäre wichtig – und so ist das gesamte Gebäude mit Teppichboden und Kork bzw. Laminat ausgelegt. Daher möchten wir Sie bitten, am Eingang zum Hofgebäude direkt vor dem Boden-Holzrost ihre Straßenschuhe auszuziehen, und dann auf dem Holzrost und im Haus entweder die zur Verfügung gestellten IKEA-Schlappen oder selbst mitgebrachte Hausschuhe (oder einfach Socken) zu tragen.  Der Zugang zum Obergeschoss und damit zur Praxis ist dann im Flur des Nebengebäudes durch die gerade vor Ihnen liegende Tür zu erreichen.