Skip to content

Jeder kennt es. Das Gefühl, dass einem das Leben manchmal über den Kopf wächst.

Sei es in einer schwierigen Lebenssituation, bei der Umsetzung persönlicher Ziele oder auch einfach im Alltag.

In all diesen Situationen kommt man oft allein nicht weiter. Die Gedanken drehen sich im Kreis und der/die richtige Ansprechpartner/in ist auch gerade nicht vorhanden.

Hier kann es hilfreich sein eine außenstehende Person zur Hilfe zu holen.

Glückwunsch. Wenn Sie die Chance eines ersten Kennlerntermines nutzen, haben Sie bereits den ersten Schritt getan.

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen meine Arbeit vorstellen.


Anna Reiter
Psychologische Beratung
Persönliche Weiterentwicklung
Yoga

Anna

 

Konzept

Bei meiner Arbeit als psychologische Beraterin nutze ich einen ganzheitlichen Ansatz. Der Mensch bildet eine Einheit aus Körper, Seele und Geist. Alle drei Bereiche sind miteinander verbunden. Jeder, der schon einmal Sport gemacht hat, kennt das sogenannte Runners-High, das Hochgefühl, ausgelöst durch die Freisetzung verschiedener Hormone im Körper, wie bspw. Endorphin. So kann beispielsweise eine körperliche Aktivität wie Sport unsere Stimmung verbessern. Dementsprechend kann aber auch unsere Psyche durch bspw. Stress körperliche Beschwerden verursachen.

In meinen Beratungen versuche ich daher ein möglichst umfassendes Bild Ihrer Situation zu bekommen und beziehe alle drei Bereiche mit ein. So kann es durchaus passieren, dass unsere Sitzung bei einem Spaziergang durch die Natur stattfindet.

Psychologische Beratung

Psychologische Beratung


Konflikt- und Krisensituationen kennt jeder vermutlich zuhauf. Mal ist der Arbeitstag nicht gut gelaufen und prompt hat man auch mit dem/der Partner/in Streit. Aber nicht nur im Alltag können Konflikte und Krisen entstehen. Manchmal steht eine große Entscheidung an, oder man sucht nach einer passenden Lösung um die Umstände zu verbessern. Auch Druck und Erwartungen aus dem Umfeld können häufig zu Konflikten führen. Sei es im Freundes- und Familienkreis oder im Beruf.

Oft fehlt uns in diesen Situationen der nötige Abstand um das Geschehene entsprechend bewerten und verarbeiten zu können.

Manche Konfliktthemen können sich auch wiederholen, ohne dass wir es mitbekommen oder das Warum verstehen.

In der Beratung werde ich Ihnen helfen, die Ursachen für Ihre Konflikte zu ergründen und diese zu verstehen, Schritt für Schritt die Erkenntnisse in den Alltag zu integrieren und durch gezielte Übungen eine neue Art der Auseinandersetzung zu erleben. Anders als gedacht und empfunden, sind Konflikte und Krisen nichts Negatives.

Manchmal sind sie nur eine Tarnung für versteckte Bedürfnisse. Mit dem Wissen darüber und dem richtigen Umgang kann jeder Konflikt und jede Krise auch immer eine Möglichkeit sein zu wachsen, sich selbst besser zu verstehen und mit seinem Gegenüber näher zusammenzukommen.

Persönliche Weiterentwicklung

Persönliche Weiterentwicklung


Sind Ihnen folgende Fragen schon einmal durch den Kopf gegangen? – „Was macht ein glückliches und zufriedenes Leben aus?“ – „Ist das schon alles was ich von meinem Leben erwarten kann?“ – „Warum stehe ich mir manchmal selbst im Weg?“ – „Wie kann ich mein Leben mehr genießen und nicht nur von einem Urlaub zum nächsten hangeln?“ – „Ich mag zwar meine Arbeit aber fühle mich geistig nicht ausgelastet. Was kann ich ändern?“ – „Ich möchte mein Leben bewusster erleben und gestalten, aber weiß nicht wo ich anfangen soll.“

All diese Fragen haben ein Thema gemeinsam. Die persönliche Weiterentwicklung.

Je nach Situation können wir zunächst den Ursachen Ihrer Unzufriedenheit auf den Grund gehen und nach versteckten Wünschen suchen. Nach einer geeigneten Zielsetzung, sowohl für kurze als auch lange Sicht, erarbeiten wir gemeinsam einen Weg um diese Ziele erreichbar zu machen. Mit verschiedenen Methoden wie bspw. der Meditation oder dem Erarbeiten von Routinen und Ritualen, werden Sie zu einem bewussteren Leben finden.

Mein Ziel ist es dabei immer, Sie auf der Suche nach Ihrem ganz persönlichen Weg zu einem erfüllten Leben zu unterstützen.

Yoga

Yoga


Yogakurse gibt es mittlerweile in jedem Fitness-Studio. Jeder kennt den gesundheitlichen Effekt der körperlichen Übungen (Asanas). Doch Yoga beinhaltet noch so viel mehr.

In meinem Yogakurs werde ich sowohl den physischen Aspekt der Asanas, aber auch die mentale Arbeit einbeziehen. Passend zum Thema gibt es verschiedene Affirmationen, kurze angeleitete Meditationen und Asanas. Diese sind angelehnt an der verschiedene Yogastile: klassisches Hatha-Yoga, Vinyasa Yoga (Flow) und Yin Yoga.

Termine für den Yogakurs sind:

Ab dem 15. September 2022 
jeden Donnerstag 18:30 – 19:30 Uhr

Die Anmeldung findet über folgende E-Mail Adresse statt: reiter@entwicklungsraum-rodgau.de

Preise:
Schnupperstunde     9 Euro
1 einzelne Stunde    13 Euro
10er Karte               110 Euro

Aufgrund der limitierten Plätze freue ich mich über eine Voranmeldung per Email.

Kurz entschlossene Besucher sind bei freien Plätzen auch willkommen.

Der Zugang erfolgt über den Garten des Geländes. Die Adresse ist: Hauptstr. 125b, 63110 Rodgau.

Die nächsten Schritte

Wenn Sie sich eine Zusammenarbeit vorstellen können, dann kontaktieren Sie mich gern per Telefon oder Mail.

Tel: 0176 – 55960367

E-Mail: reiter@entwicklungsraum-rodgau.de

Nach kurzem Austausch über Ihr Anliegen und möglichen Zeiten machen wir einen Termin für ein erstes Kennenlernen aus.
Dieser Termin ist für Sie dazu da, um mich kennenzulernen, ihr aktuelles Anliegen in Ruhe und vollem Umfang zu schildern und auszuloten wie eine weitere Zusammenarbeit aussehen könnte.
Danach können Sie sich in Ruhe überlegen, ob eine Beratung bei mir für Sie in Frage kommt.

Kosten 

Kennenlerngespräch: Das erste Gespräch dauert 30-45 Minuten und kostet 37 Euro.    

Individuelle Beratungen: Alle weiteren Sitzungen gehen 60 Minuten und kosten 75 Euro

Bei der Buchung eines Pakets von 10 bzw. 20 Beratungsterminen sind eine bzw. zwei Sitzungen gratis.

Bezahlung: Die Kosten für das Kennenlerngespräch sowie für einzelne Beratungstermine sind grundsätzlich nach der Sitzung entweder in Bar oder mit Karte* zu begleichen.

Die Bezahlung des Beratungspakets, kann in zwei Hälften erfolgen. Dabei wird die erste Rechnung zu Beginn und die zweite zur Hälfte der vereinbarten Beratungszeit fällig. Sie erhalten jeweils eine Rechnung, welche Sie in Bar, mit Karte oder per Überweisung begleichen können.

*mögliche Zahlungsmittel sind: EC-Karte, Kreditkarte, Apple Pay, Google Pay und viele mehr

Rechtliches

In meiner psychologischen Beratung geht es um Hilfestellungen und Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen, das Erkennen und Verändern problematischer Denk-, Gefühls- und Verhaltensmuster und um das Finden von neuen Lösungen und Wegen.

Ich biete keine Therapie oder Behandlung von psychischen oder physischen Störungen mit Krankheitswert an, wende keine Verfahren der Heilkunde an und gebe auch kein Heilversprechen ab. Das Ergebnis ist immer individuell und von Person zu Person verschieden.

Die Kosten für die Beratung werden nicht von der Krankenkasse erstattet. Manchmal sind jedoch Aufwendungen für verschiedene Beratungen steuerlich absetzbar. Dies ist mit den entsprechenden Stellen oder Ihrem/r Steuerberater/in zu klären.

Über mich

anna-u

Bereits als Kind war die menschliche Psyche für mich etwas Faszinierendes. „Sehen wir wirklich alle Farben gleich?“ – „Wer kann schon sagen ob ein Mensch Formen und Farben genauso wahrnimmt wie ein anderer?“ – „Ich wüsste gern was in manchen Menschen vorgeht, was sie denken und fühlen.“ Diese und viele andere Gedanken hatte ich oft beim Einschlafen in meinem Kopf. Natürlich wusste ich mit 5 Jahren noch nicht einmal was die Psyche überhaupt ist. Seitdem habe ich zwar immer wieder gemerkt, dass ich die Vertrauensperson für viele Menschen in meinem Umfeld war, jedoch oder ist das Thema der Psychologie für einige Jahre in den Hintergrund gerückt.

Eine andere Leidenschaft ist schon seit frühester Kindheit der Sport, besser gesagt Akrobatik. Einmal angefangen konnte man mich nicht mehr abhalten. Es gibt so viele unterschiedliche Ebenen, die regelmäßiger Sport berühren kann. Zum einen ist es schlichtweg die körperliche Bewegung und damit vielleicht auch Ausgleich zum sitzenden Alltag. Zum anderen ist es aber auch kreativer und emotionaler Selbstausdruck, Körpergefühl, Vertrauen in andere Personen, das Lernen von Disziplin und Durchhaltevermögen, Belohnung bzw. Eigenbestätigung bei Trainingserfolg und vieles mehr.

Ganz besonders bewusst ist mir das geworden, als ich selbst eine emotional belastende Situation erlebt habe.
Aus Intuition habe ich Musik angemacht und begann zu tanzen. Mit geschlossenen Augen, ganz ohne darüber nachzudenken was gerade passiert. Die Bewegungen führten mich langsam zum Boden und als ich am Ende des Liedes die Augen öffnete, rollten Tränen über meine Wangen. Aber nicht aus Trauer oder Verzweiflung. Das Gefühl, welches ich so stark in mir spüren konnte, war Erleichterung. Erleichterung darüber, dass mich eben genau dieses belastende Thema nicht mehr im Griff hatte und ich es loslassen konnte.
Dieses Erlebnis hat mir gezeigt wie wichtig unser Körper bei der Bewältigung unserer emotionalen Probleme ist.
Seitdem war es mein Ziel, so viel wie möglich über diesen Zusammenhang zu lernen und an andere Menschen weiterzugeben. Ich möchte Menschen helfen mit Ihren Sorgen und Problemen besser umgehen zu können und Ihnen neue Wege anbieten, die sie bisher vielleicht nicht kannten oder in Erwägung gezogen haben.

  • 1995 geboren
  • 3 Jahre ehrenamtliche Kursleitertätigkeit in einer physiotherapeutischen Praxis
  • Ausbildung zur Yogalehrerin in Indien (in einer durch die Yoga Allianz geprüften Schule)
  • Ausbildung zur psychologischen Beraterin (verifiziert durch den Verband freier Psychotherapeuten – VFP)

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie in Ausbildung (in der Paracelsus Schule)

  • 13-jährige Erfahrung in der Sportakrobatik als Mitglied und Trainerin